Oberstrasse

 

 

Die unter Denkmalschutz stehende "Stadtvilla" wurde in Abstimmung mit der "Unteren Denkmalbehörde" umgebaut und modernisiert. Grundrissänderungen in Erd- und in den Obergeschossen zur Schaffung eines großzügigeren Koch-Essbereiches bzw. zur Installation von zeitgemäßen Badezimmern. Zur Verbesserung der Energieeffiziens wurde moderne Heizungsanlage, bestehend aus Gas-Brennwerttherme, Pufferspeicher mit integriertem Brauchwasserspeicher mit Anbindung an thermische  Solarkollektoren installiert. Erneuerung der Sanitärinstallation einschließlich Sanitäreinrichtung, Aktalisierung der Elektroinstallation und Raumbeheizung.Teilweise Rückbau von in den 70-er Jahren eingebrachten Wand- und Deckenvertäfelungen, Stuckrestauration, Aufarbeiten der Dielenfußböden, der aufwendigen Treppenanlage als auch der historischen Innentüren.